top of page

Wohnhaus Burgfeldstrasse, Basel

Die städtebauliche Setzung baut auf den Prinzipien der umliegenden Arbeitersiedlung der 90er Jahre auf. Einfache längliche Bauvolumina mit quartiersoffenen Grünflächen zwischen ihnen. Das gleiche Motiv verfolgt der 5-geschossige Neubau mit seinem Staffelgeschoss. Er orientiert sich an seinen Nachbargebäuden, schafft eine klare Strassenfront, einen Quartiersplatz hin zur Tramwartehalle und Außenräume der KiGa und Tagesstruktur ins Quartiersinnere.

zakresove_foto_brk web_color.jpg
bottom of page